Umgebung

Erliegen Sie dem Charme einer Landschaft, die von Seen, Flussauen und Wäldern geprägt ist, von sanften Hügeln und fränkischen Dörfern. Dabei ist alles gut erreichbar – ob moderne, hervorragend erschlossenen Touristikzentren, vor allem im Bereich Wassersport, oder ruhige, abgelegenen und naturbelassene Waldgebiete – für einen perfekten Urlaub finden Sie hier Gestaltungsmöglichkeiten in allen Nuancen.

Direkt vor der Haustüre liegt der Altmühlsee, der sich durch sein großes Vogelschutzgebiet auszeichnet. Auf der Vogelinsel mit Lehrpfad und Aussichtsturm ist eine einmalige Vielfalt unterschiedlichster Vogelarten zu beobachten. Der See ist rundum touristisch erschlossen und mit Rad- und Gehwegen ausgestattet, neben Surf- und Badestränden gibt es mehrere Bootsverleihe sowie die Möglichkeit zu einer Schiff-Rundfahrt.

Wer es gerne noch etwas größer hätte, für den ist der landschaftlich nicht weniger reizvolle Brombachsee das Richtige. Zum großen Brombachsee gehört auch sein kleiner Bruder mit herrlicher Badehalbinsel – beide sind hervorragend fürs Surfen und Segeln geeignet – sowie der idyllische Igelsbachsee mit seinen schattenspendenden Wäldern, den man gemütlich in 2 Stunden umwandern kann. Der Seenverbund liegt etwa 12 Kilometer von unserem Hause entfernt und ist über Radwanderwege bequem erreichbar. Eine abwechslungsreiche Tagestour für geübtere Radfahrer bietet die Umrundung aller drei Seen.

Nur wenige Kilometer entfernt beginnt der Mönchswald, einer der schönsten und größten Mischwälder Frankens. Ein Netz von etwa 150 Kilometern Rad- und Wanderwegen lädt zu Entdeckungstouren ein. Hier kann man Stunden ungestört unterwegs sein. Ebenso im Naturpark Altmühltal, der dank beachtlicher 3000 km² der zweitgrößte Naturpark Deutschlands ist und mit zahlreichen Naturdenkmälern und reizvollen Städten wie Eichstätt lohnende Ausflugsziele bietet.

Spannend für Kinder ist die Sommerrodelbahn in Pleinfeld (ca. 15 km) oder das Wellenbad in Treuchtlingen (ca. 15 km), aber auch interessante Naturdenkmäler wie z.B. die Steinerne Rinne bei Ettenstadt oder die Zwölf Apostel im Altmühltal bei Solnhofen: eine Ortschaft, die übrigens für spektakuläre urzeitliche Fossilienfunde bekannt ist (Museum im Ort). Innerhalb einer Autostunde gut erreichbar ist auch der Playmobilpark bei Fürth.

Sehr besuchenswert ist zudem die ehemalige Reichsstatt Nürnberg (ca. 50 km) mit ihrer alten Kaiserburg und dem historischen Stadtkern. Nürnberg verfügt über eine Oper, ein Staatstheater und eine lebendige Theater- und Kleinkunstszene.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok